Zum Inhalt springen

Kollektion für Kinderkleidung

Eigene Entwürfe inspiriert durch traditionelle Stilelemente Südamerikas

Während ihrer Reise durch Südamerika begegnete Friederike Klesper auf einer Insel in Brasilien einer fünfköpfigen Familie. Seit 2008 ziehen sie wie Nomaden durch Südamerika und haben verschiedene Kollektionen Ihrer eigenen Marke kreiert. Kinderkleidung aus feinster Baby Alpaka Wolle.

Es sollte eine Begegnung der besonderen Art werden…

Friederike verbrachte 4 Wochen mit der liebevollen Aussteigerfamilie auf deren kleinen Insel vor Salvador. Als sie schließlich weiterzog nach Bolivien und Peru, hatte sie eine Bitte im Gepäck: Ideen für eine neue Kollektion zu entwickeln.

In den ersten Wochen folgten intensive Studien zur Verarbeitung von Alpacawolle. Immer inspiriert durch traditionelle Stilelemente der verschiedenen südamerikanischen Länder. Somit waren die ersten Entwürfe schnell auf Papier gebracht.

Dort fand sich sowohl die Vielfalt an Tieren und Farben Brasiliens wieder als auch der traditionelle Bowler Hut der Cholitas aus Bolivien. Genauso wie die Tulmas aus Peru oder die Stulpen der Tinku-Tänzer aus Bolivien.

Erste Umsetzungen der skizzierten Ideen erfolgten in Bolivien und Peru unter Einbindung der einheimischen Bauernfamilien und ihrem herausragenden Talent mit Textilien.

 

 

 

M      E      H       R               E       N       T       W       Ü       R       F       E 

 

 

M      Ü      T       Z       E       N

 

S      T     O      F      F     E