Zum Inhalt springen

Linde AG, München

Planung und Ausarbeitung eines Beleuchtungskonzeptes
für das Foyer und die Aussenfassade sowie die Umsetzung einzelner Licht- und Kunstobjekte.

Friederike Klesper war als Teil des Ingo Maurer Teams an der Ausarbeitung des Entwurfes und dessen Umsetzung beteiligt.

Eine frei geformte 5 x 7m große Skulptur aus hochglanzpoliertem Aluminium schmückt das 7m hohe Foyer der Firmenzentrale.  Zwei parallel laufende Neonlinien in unterschiedlichen Farben ziehen die freie Form der Skulptur an der Decke nach. Gleichzeitig werfen sie Reflektionen auf die hochglanzpolierte Alumiuniumskulptur. Dadurch entsteht ein Kaleidskop an Farben und Mustern.

Die Ausleuchtung der Außenfassade erfolgte durch energieeffiziente LED`s in den Fensterlaibungen.