Zum Inhalt springen

Morph Edition – Stühle mit Charakter

Morph Edition – Stühle mit Charakter

Im Motel ONE  präsentiert sich die MORPH Edition mit drei unterschiedlichen Motiven. Die auf 100 Stück limitierte MORPH EDITION ist eine Idee von Friederike Klesper. Sie beschäftigt sich schon lange damit, Drucke in Holz einzubetten, ohne dabei die natürliche Struktur abzudecken. Dadurch erreicht sie, dass das Material Holz als solches spürbar bleibt. Von Ihrem respektvollem Umgang mit bedrucktem Holz liess sich auch das ZEITRAUM -Team überzeugen. Zum ersten Mal lanciert ZEITRAUM eine Edition. Also eine spezielle, limitierte Auflage von Stühlen. Diese umfasst drei mit unterschiedlichen Motiven bedruckte MORPH Stühle.

Photo: Stefan Maria Rother

Wie Tattoos auf der Haut erzählen die Drucke Geschichten. Dadurch verleihen sie den Stühlen einen eigenen Charakter. Über ein spezielles Druckverfahren werden sie auf das Furnier aufgebracht. Ein Lack schützt sie vor äußeren Einflüssen und UV-Licht. Erst anschließend wird das Furnier zur Stuhlschale geformt und weiter bearbeitet. Die Technik erfordert ein hohes Maß an Präzision.

Artwork: Friederike Klesper
Design: Formstelle